Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Grün-Weiße auf „großer“ Reise

Vier volle Busse karrten zahlreiche Grün-Weiße Schlachtenbummler zum Derby ins Altacher Schnabelholz.

Günther Böhler

Treffpunkt Austria-Cafe in Lustenau. Die Uhr zeigt 18 Uhr und knapp eineinhalb Stunden vor der Abfahrt der Shuttle-Busse zum Derby platzt das Cafe bereits aus allen Nähten. Schon über 200 Anhänger der Grün-Weißen sind gekommen. Zum Glück passt das Wetter und so wird die Stiege und der Vorplatz bevölkert. Überall herrscht vor dem Duell mit den Altachern beste Stimmung.

Wenig später gibt es, sozusagen als Einstimmung, die Übertragung der restlichen Erste-Liga-Spiele zu sehen. Doch das scheint kaum jemanden zu interessieren, die Anhänger sind schon voll auf den Auftritt ihrer Lieblinge im Schnabelholz fokussiert. Und die Fans sind dieses Mal vor der Auswärtspartie sehr zuversichtlich. Nicole Hosp und Dominik Wieczorek tippen beide auf 3:1 für ihre Austrianer.

Die beiden treuen Anhänger zeigen sich begeistert über die Möglichkeit mit den Shuttle-Bussen mitzufahren. „Es ist eine tolle Sache und fördert die Gemeinschaft“, so Nicole, die zudem froh ist keinen Parkplatz suchen zu müssen.“ Und Dominik hat einen weiteren, daraus vernünftigen, Beweggrund parat: „So kann ich ohne Probleme ein Bierchen mehr trinken.“

Ein Blick auf die Uhr und die Zeit ist wie im Fluge vergangen. Die muntere Schar pilgert nun zur Haltestelle und wird mit vier prall gefüllten Bussen zum Fußballevent gefahren. Und in Altach angekommen werden die fast 350 Fans in den Käfig geführt, in dem sie einen weiteren Sieg bejubeln wollen.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.