Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Läufer und Jongleur

Der Höchster Daniel Raum sorgte am Rande des Dreiländermarathons für einen zusätzlichen Höhepunkt.

EMANUEL WALSER

Wenn man in sechs Stunden eine Strecke von 60,195 Kilometer jonglierend zurücklegt, dann ist man nicht nur müde, sondern auch Weltrekordhalter.

Mit diesem Titel durfte sich der Höchster Daniel Raum schon länger schmücken, am Sonntag hat er seine eigene Bestmarke aber neuerlich getoppt. Jemand, der mit drei Bällen dahertrabt, fällt natürlich auf. Das ist auch Sinn und Zweck, schließlich geht es Raum nicht nur um persönliche Erfolgserlebnisse, sondern immer auch um die gute Sache. Vielen Benefizorganisationen dient die „laufende Nase“ – wie der Höchster auch genannt wird – als PR-Plattform für ihre Aktivitäten. Daniel Raum, der selber viel Freiwilligenarbeit im sozialen Bereich leistet, sucht sich dann Sponsoren, die diese unterstützen. So kommen bei seinen Läufen nicht nur viele Kilometer, sondern noch mehr Euros zusammen.

Um sportliche Höchstleistungen zu garantieren, ist natürlich ein erheblicher Trainingsaufwand von Nöten: Für seinen Rekordversuch steigerte er seinen wöchentlichen Trainingsumfang auf stolze 115 Kilometer, normalerweise sind es immerhin deren 70 in der Woche.

Die Beine hochlegen will der Mathematikstudent nicht, ein großes Ziel lockt besonders: „Ich will den Weltrekord über 50 Meilen brechen. Dieser ist seit 25 Jahren in amerikanischer Hand. Es wäre schön, wenn ich ihn nach Europa holen könnte. Meine Leistung vom Sonntag darf durchaus als Kampfansage gewertet werden.“ Doch bevor neue Bestmarken attackiert werden, gilt es, sich die alten erst einmal bestätigen zu lassen. Denn das „Guinness-Buch der Rekorde“, die Fibel zum Thema Superlative, hat strenge Aufnahmekriterien. Auf Raum wartet in der nächsten Zeit einiges an Papierkrieg, da ist viel Geduld und ein langer Atem gefordert. Aber an diesem fehlt es ihm bestimmt nicht.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.