Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Tabellenführer kommt nach Lustenau

EISHOCKEY. Heute um 19.30 Uhr ist INL-Tabellenführer EK Zell am See in der Lustenauer Rheinhalle zu Gast. Nach drei Siegen aus vier Partien stehen die Zeller an der Tabellenspitze, die einzige Niederlage mussten die Salzburger aber gegen die Lustenauer Löwen einstecken. Vor drei Wochen siegten die Prior-Schützlinge im Pinzgau mit 4:2. Beide Klubs plagen derzeit Verletzungssorgen. Bei den Lustenauern fehlt Andi Judex. Auch der Einsatz von Pascal Kainz ist ungewiss. Marco Zorec befindet sich nach seiner OP erst im Reha-Programm. Die Zeller müssen ihrerseits auf Petr Vala verzichten.

Auch Rivale VEU Feldkirch ist heute um 19.30 Uhr im Einsatz, ebenfalls mit Verletzungspech. Daniel Fekete und Kevin Essmann fehlen auch gegen Slavia Laibach. Dafür ist Ivan Dornic wieder im Team. Außerdem werden die beiden Neuzugänge Ralph-Maria Nachbaur sowie Jure Dolinsek auflaufen. Die VEU plant fix drei Punkte ein. Das erste Aufeinandertreffen konnten die Montfortstädter mit 5:3 für sich entscheiden.

Der EHC Bregenzerwald ist dieses Wochenende genauso wie Kranj ohne Spiel.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.