Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Der VfB Hohenems führt die Gesamtwertung der SPAR Super Liga an. Und auch in der Torschützen- und Torhüter-Rangliste steht ein Emser ganz oben.

Hannes Mayer

Die SPAR SUPER Liga geht in ihre vierte Saison und erlebt eine Premiere: Zum ersten Mal in der Geschichte der ligen- und wettbewerbsgreifenden Wertung führt ein Verein alle drei Gesamtwertungen an. In der Mannschaftswertung liegen die Emser knapp drei Punkte vor Nenzing, in der Torschützenwertung hat Adrian Klammer mit insgesamt 13 Toren Lauterachs Julian Birgfellner klar auf den zweiten Platz verwiesen und in der Torhüterwertung hat sich Martin Bischof gegen eine starke Konkurrenz – angeführt von Gökhan Hacisalihoglu – durchgesetzt.

Diese totale Dominanz kommt freilich nicht von ungefähr: Der VfB hat sechs der acht Liga-Spiele im August und September gewonnen und ging nur ein Mal als Verlierer vom Platz. Das Torverhältnis: 31:4. Und auch im VFV-Cup zogen die Emser souverän ins Achtelfinale ein – obwohl sie mit Bludenz bzw. Auswärtsspielen in Langen und Ludesch eine schwere Auslosung hatten.

Hofer auf Platz acht

So gut wie noch nie ist die Admira platziert. Die Dornbirner belegen den vieten Rang. Darüber wird sich insbesonders der Chef von SUPER-Liga-Hauptsponsor SPAR Vorarlberg und Admira-Obmann Gerhard Ritter freuen.

Große Freude wird wohl auch beim FC Klostertal sowie dem 1b von Altach herrschen: Die beiden Teams aus der 3. Landesklasse haben es dank ihrer Cup-Erfolge auf den 12. bzw. 14. Platz gebracht. Klostertal steht im Achtelfinale, Altach schaltete in der 2. Runde Vorarlbergligist Röthis aus. Apropos Altach. Die verdankten ihre Erfolge nicht unwesentlich Martin Hofer. Der 21-Jährige erzielte wettbewerbsübergreifend bereits 18 Tore und hat es so auf den achten Platz der Torjägerwertung gebracht. Und das trotz des niedrigen Tor-Faktors der 3. Landesklasse. Auch das gab es in der SUPER Liga noch nie.

VfB Hohenems dominiert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.