Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Sieg gegen Schlusslicht ist Pflicht

Am Nationalfeiertag (19 Uhr) hat Bregenz die bislang punktelose HSG Bärnbach/Köflach zu Gast.

Im letzten Spiel der Hinrunde des Grunddurchgangs der Handball-Liga Austria heißt es für Rekordmeister Bregenz verlieren verboten. Denn um 19 Uhr ist das bislang noch punktelose Tabellenschlusslicht HSG Bärnbach/Köflach zu Gast. Bei den Weststeirern ist nach acht Niederlagen in Serie Feuer am Dach. In der vergangenen Woche musste Legionär Igor Kos seine Koffer packen. Der Linkshänder wurde durch den 2,10 Meter großen Kroaten Goran Gorenac ersetzt. Im Lager der Bregenzer geht man davon aus, dass diese Partie gegen die kämpferisch starken Steirer in erster Linie in der Abwehr gewonnen wird.

Weiße Weste verteidigen

Seine weiße Weste verteidigen will der ALPLA HC Hard. Der Titelverteidiger, der in der laufenden Saison noch keinen einzigen Punkt abgegeben hat, muss auswärts beim ULZ Schwaz antreten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.