Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Lösbare Aufgaben für Feldkirch und Dornbirn

In der Women Handball Austria haben die Ländle-Teams schlagbare Gegner zu Gast.

Nach dem ersten Saison-Auswärtssieg in der Women Handball Austria gegen Admira Landhaus geht der HC JCL BW Feldkirch optimistisch in die nächste Begegnung. Mit UHC Stockerau gastiert heute (18 Uhr, Reichenfeldhalle) eine Mannschaft in der Montfortstadt, die mit lediglich zwei Punkten auf dem elften Tabellenplatz liegt. Umso wichtiger wäre natürlich ein Heimsieg. Auch HC-Trainer Boro Gacesa (Bild links) erwartet sich von seiner Mannschaft wieder eine starke Leistung wie zuletzt in Wien. „Ein Sieg ist möglich, die Gegnerinnen dürfen aber nicht unterschätzt werden“, warnt er vor allzu großer Euphorie.

Liga-Konkurrent SSV Dornbirn Schoren hat mit Aufsteiger Landhaus heute (19 Uhr, Messehalle 2) einen krassen Außenseiter zu Gast.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.