INTEAM DAMIR CANADI

Hallo Fußballfans. Mit dem 2:1-Sieg über die Vienna haben wir nun schon das dritte Spiel in Serie gewonnen. Kompliment an die gesamte Mannschaft. Alle ziehen an einem Strang, jeder ist bereit, sich fürs Team aufzuopfern. So hat sich Stipe Vucur trotz Bänderanriss 90 Minuten durchgebissen. Ähnliches gilt für Cem Tosun, der mit 250 Milligramm Voltaren intus eine tolle Partie gespielt hat. Wir hatten die Vienna über die gesamte Spielzeit im Griff. Dass wir am Ende noch zittern mussten, nehme ich auf meine Kappe: Ich hätte Dudu vor seinem Ausschluss auswechseln sollen, Gelb-Rot hat sich angedeutet. Aber am Ende standen drei verdiente Punkte, auch weil wir in den letzten Wochen deutlich an Effizienz gewonnen haben.

Nun freuen wir uns auf das Pokalspiel gegen Wolfsberg, das zum besten Zeitpunkt kommt. Meine Jungs können ohne Druck in das Spiel gehen und sich gegen einen Bundesligisten beweisen. Ich bin jedenfalls überzeugt, dass wir eine realistische Chance auf ein Weiterkommen haben. Hoffentlich können wir auf die Unterstützung vieler Fans zählen!

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.