Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Eine gelungene Gala für den Tennissport

Dieses Wochenende tagt der österreichische Tennisverband im Ländle. Beim gestrigen Empfang konnten erste Ergebnisse präsentiert werden.

Sichtlich stolz empfing der Präsident des Vorarl-berger Tennisverbandes, Gottfried Schröckenfuchs, ges­tern Abend seine Gäste in der Landeshauptstadt. Im Rahmen der Generalversammlung des österreichischen Tennisverbandes lud der Verband zu einem Galaabend im Festspielhaus. Nur alle neun Jahre tagt der ÖTV im Ländle, Grund genug also, diesen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Auch Sport-Landesrätin Bernadette Mennel zeigte sich beeindruckt von der Präsenz, die der Tennissport in Österreich und auch im Ländle zeigt. Mit 60 Vereinen und rund 10.000 Mitgliedern zählt Tennis in Vorarlberg zu den populärsten Sportarten. Laut Mennel wird in Zukunft besonderer Fokus auf die Nachwuchsarbeit gelegt.

Konzept für die Zukunft

ÖTV-Präsident Ronnie Leitgeb lobte in seiner Rede die gute Kooperation der Bundesländer, die die große Tennisfamilie immer mehr verbindet. Weiters konnte er berichten, dass im Zuge der Generalversammlung die namhaftesten Tennistrainer Österreichs an einen Tisch gebracht werden konnten, um ein starkes Konzept für die nahe Zukunft auszuarbeiten.

Ebenfalls erinnerte sich Leitgeb an vergangene Jahre, in denen er im Festspielhaus Tennisturniere veranstaltet hat. „Das war nicht ganz regulär, aufgrund von Platzmangel waren die Plätze etwas kürzer. Denen, das aufgefallen ist, habe ich immer gesagt dass Bregenz ziemlich hoch liegt und darum die Bälle weiter fliegen“, erzählt der Chef des österreichischen Tennisverbandes mit einem Lächeln auf den Lippen. Dann wandte er sich noch schelmisch an Sportlandesrätin Mennel: „Und es wäre sehr nett, wenn du bei deinem Bruder Peter, der ja Generalsekretär des Österreichischen Olympischen Komitees ist, ein gutes Wort für uns einlegen könntest.“

dominik omerzell

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.