Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

U15-Team lässt Rapid alt aussehen

Fussball. Dank einer geschlossenen starken Mannschaftsleistung besiegte die U15 der AKA Vorarlberg die Alterskollegen aus der Bundeshauptstadt mit 5:0. Dabei stand das Spiel bis zur 60. Spielminute auf der Kippe. Mit dem Treffer zum 2:0 sorgten die Ländle-Kicker für klare Verhältnisse und spielten fortan vor allem ihre körperliche Überlegenheit aus, wohingegen sich Rapid durch Undiszipliniertheiten zusätzlich schwächte. Die U18 verlor nach einem Gegentreffer in der 80. Minute 0:1.

Tadellos war auch die Leistund der Vorarlberger U16. Bei der äußerst unglücklichen 1:2-Niederlage gegen die Rapidler Altersgenossen fehlte es allein am nötigen Glück. Besonders in zweiten Halbzeit erspielte sich die Elf von Trainer Teddy Pawloski Chance um Chance, scheiterte aber wiederholt am Rapid-Keeper oder an der fehlenden Konsequenz im Abschluss. Dennoch lässt die starke Leistung noch auf viele Punkte in dieser Saison hoffen.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.