Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Lewandowski wechselt im Sommer zum FC Bayern

Der Torjäger von Borussia Dortmund unterschrieb bei Bayern einen Fünfjahresvertrag.

Der Wechsel von Robert Lewandowski von Borussia Dortmund zum FC Bayern München ist nach schier endloser Wartezeit perfekt. Der polnische Nationalspieler unterschrieb am gestrigen Samstag beim deutschen Fußball-Rekordmeister einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2019. „Wir sind sehr zufrieden, dass uns dieser Transfer gelungen ist“, betonte Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. „Robert Lewandowski ist einer der weltweit besten Stürmer, er wird den Kader des FC Bayern verstärken und uns nochmals einen Schub geben.“

Bereits gestern Nachmittag absolvierte der BVB-Angreifer in München die mehrstündige sportmedizinische Untersuchung bei Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Danach stand fest: Lewandowski kann zur neuen Saison ablösefrei vom Rivalen in Westfalen an die Isar wechseln.

Bis Sommer beim BVB

Vertraglich ist Lewandowski, der 2010 für 4,5 Millionen Euro von Lech Posen nach Dortmund wechselte, noch bis zum Saisonende an die Westfalen gebunden.

Dort hatten die Verantwortlichen im vergangenen Sommer eine üppige Ablösesumme von geschätzten 25 Millionen Euro ausgeschlagen und dem Angreifer trotz einiger Begehren einen Wechsel kategorisch untersagt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.