Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Bereitmachen für das große Ziel

Für den SCR Altach begann gestern die Rückrunde der Erste-Liga-Saison 2013/2014. Ligakonkurrent Austria Lustenau startet heute ins Training.

MICHAEL PROCK

Die Mission Bundesligaaufstieg des Cashpoint SCR Altach startete am Dienstag in den zweiten Teil. Als Start­rampe in die Vorbereitung wurde allerdings nicht der Fußballplatz auserkoren, die Mannschaft von Trainer Damir Canadi zog es vor, die ersten Gehversuche im neuen Jahr im Sportservice in Dornbirn zu absolvieren. Nach den Feiertagen soll in Dornbirn wieder Spannung aufgebaut werden. Der Coach erklärt: „Die Übungseinheiten hier sollen den Körper auf das harte Training in der Vorbereitung einstellen.“

Heute Vormittag steht noch eine weitere Einheit in Dornbirn an, bevor es am Nachmittag im Schnabelholz aufs Grün geht. Das Ziel der Vorbereitung definiert der Trainer so: „Die Spieler und die Mannschaft weiterbringen. An Details feilen und das Team für das große Ziel vorbereiten.“

Spieler meldeten sich alle fit, auch Felipe Dorta ist nach seinem Kreuzbandriss wieder an Bord. Nur ein Kicker war nicht mehr dabei. Philipp Hörmann konnte sich mit den Vereinsverantwortlichen auf eine vorzeitige Vertragsauflösung einigen. Ansonsten hüllt sich Canadi bezüglich der Kaderplanung in Schweigen: „Wir suchen nicht aktiv einen neuen Spieler. Sollte sich die Chance bieten, jemanden zu bekommen, der zu uns passt und uns weiterhilft, werden wir einer Verpflichtung natürlich nicht abgeneigt sein.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.