Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Aaron Kircher wechselt von Altach zur Vienna

Das Altacher Eigengewächs hat sich mit den Wienern auf ein Engagement geeignet.

Nach 10 Tagen Probetraining wurde gestern endlich gut, was lange währte: Linksverteidiger Aaron Kircher wird zukünftig für den Wiener Traditionsklub Vienna seine Fußballschuhe schnüren. Die Rheindörfler haben ihrem Eigengewächs keine Steine in den Weg gelegt und sowohl auf eine Ablöse sowie auf die Ausbildungsentschädigung verzichtet. In Altach sah der 22-Jährige zuletzt keine Perspektive mehr, zumal seine Position auf der linken Abwehrseite mit Emanuel Schreiner und Rafinha gleich doppelt besetzt ist.

Ansonsten tut sich im Schnabelholz auf der Transferfront derzeit wenig. Testspieler Sasa Pantic hat sein Probetraining beendet und ist nach Ostösterreich zurückgereist. In Altach will man erst einmal abwarten und dann über ein etwaiges Engagement entscheiden. Ob überhaupt noch ein Spieler kommt, ist zwar fraglich, aber keineswegs ausgeschlossen. Sollte noch jemand verpflichtet werden, dann wohl ein Spieler, der schon seit Längerem auf der Watchlist von Sportdirektor Georg Zellhofer und Trainer Damir Canadi steht. Weitere Testspieler werden in Altach in den nächsten Tage jedenfalls keine erwartet.

Artikel 6 von 7
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.