Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

kurz notiert

Neue Rennserie

Triathlon. Vergangenes Wochenende wurde die neue Triathlon-Rennserie „Alpen-ASS“ vorgestellt. Zu der Serie zählen vier Triathlons aus dem Alpenraum (Chiemsee-Triathlon, Trumer-Triathlon, Schliersee-Triathlon, Trans Vorarlberg-Triathlon). Der Trans Vorarlberg Triathlon ist zugleich auch das Finale des länderübergreifenden Bewerbs.

Mathis bei FIS-Super-G 19.

Ski Alpin. Der Hohenemser Marcel Mathis fuhr bei einem FIS-Super-G in Radstadt (Salzburg) als bester VSV-Läufer auf den 19. Rang. Der Dornbirner Mathias Graf schied aus.

VSV-Talente bei WM

Langlauf. Der Vorarlberger Skiverband wird mit zwei Athleten bei den Junioren- und U23-Weltmeisterschaften der Langläufer in Val di Fiemme vertreten sein. Die Schwarzenbergerin Jasmin Berchtold wird in der Doppelverfolgung (5km Klassisch + 5km Skating), im 5km-Klassisch-Bewerb und in der 4+3,3km Staffel an den Start gehen. Berchtold ist in der Juniorenklasse startberechtigt. In der U23-Kategorie wird der Sulzberger Dominik Baldauf im Sprint und über die 15km-Klassisch-Strecke dabei sein. Über einen Einsatz in der Doppelverfolgung wird die Teamleitung des ÖSV erst vor Ort entscheiden.

Langlauf-Oldies im Einsatz

langlauf. Für die vom 23. Jänner bis 1. Februar in St. Ulrich am Pillersee (Tirol) stattfindenden Masters-Weltmeisterschaften im Langlauf haben vier Vorarlberger Seniorensportler genannt. Christian Baldauf (Sulzberg), Hans Innerhofer (Nenzing), Josef Lipburger (Hittisau) und Hans Peter Schwendinger (Alberschwende) werden in verschiedenen Disziplinen an den Start gehen. Alle vier Vorarlberger haben in ihren Altersklassen durchaus berechtigte Medaillenchancen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.