Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

KURZ NOTIERT

Austria gegen Innsbruck

Fussball. Austria Lustenau hat ein Testspiel gegen den Bundesligisten Wacker Innsbruck fixiert. Gespielt wird am 29. Jänner (15 Uhr) auf einem Kunstrasenplatz in Imst.

Strafe reduziert

FUSSBALL. Mit einem Schlag ist Admira Wacker nicht mehr Letzter der österreichischen Fußball-Bundesliga. Das Ständige Neutrale Schiedsgericht hat den Punkteabzug der Südstädter von acht auf fünf Punkte reduziert. Dadurch haben die Südstädter jetzt drei Zähler mehr am Konto und überholen Wacker Innsbruck. Der Verstoß gegen die Lizenz-Bestimmungen wurde zwar im Grunde bestätigt, das Ausmaß wurde aber für nicht angemessen erachtet und daher reduziert. Admira-Trainer Walter Knaller und die Spieler nahmen die Entscheidung beinahe neutral zur Kenntnis, jedenfalls nicht überschwänglich. „Drei Punkte, das ist ja immerhin etwas, besser als gar nichts. Die acht Punkte waren für mich immer ein Wahnsinn“, sagte Knaller, der mit dem Team gestern Abend in die Türkei ins Trainingslager reiste.

SC Hohenems verliert

Eishockey. Einen Dämpfer musste der HSC im Kampf um die Plätze fürs Play-off in der Eliteliga im Heimspiel gegen die Wattens Pinguins hinnehmen. Trotz guter Leistung gingen die Emser am Ende mit einer knappen 4:5-Niederlage vom Eis. Dadurch verloren die Steinböcke auch den zweiten Platz in der Tabelle und stehen nun punktegleich mit Wattens auf Rang drei.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.