Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Paralympics 2014: Kleines aber feines Aufgebot

Auch zwei Vorarlberger sind Teil des österreichischen Teams für Sotschi.

Nach den Spielen ist vor den Spielen. Denn wenn das rotweiß-rote Olympiateam am kommenden Sonntag die letzten Zelte in Sotschi abbricht, packt hierzulande ein 13-köpfiges Team schön langsam die Koffer für die XI. Winter-Paralympics, die am 7. März in Sotschi feierlich eröffnet werden.

Klein, aber hoffentlich oho – so könnte man sagen, denn noch nie hat Österreich so wenige Aktive zu winterlichen Paralympics entsandt. Wobei eines auffallend ist: Mit Claudia Lösch ist nur eine weibliche Vertreterin am Start, und nicht weniger als elf der 13 Sportler gehören den Alpinen an.

Einer davon ist der früher im Weltcup engagierte Matthias Lanzinger. „Damals war ich einer von Vielen auf der großen Bühne, jetzt stehe ich auf einer kleineren Bühne im Mittelpunkt“, sagt der unterschenkelamputierte Alpine, der sich in Sachen Medaillenchancen nicht festlegen will. „Es muss alles passen, dann könnte es klappen. Dass ich früher im Weltcup am Start war, ist für mich kein Vorteil.“

Weniger Medaillen

2010 in Vancouver holte das Team Österreich elf Medaillen und belegte damit Rang sieben in der Nationenwertung. Das zu toppen wird allerdings nicht nur ob der recht geringen Anzahl an Startern schwierig, denn auch die zu vergebenden Medaillen sind seither weniger geworden.

Rund 750 Teilnehmer aus 45 Nationen kämpfen in Sotschi in sechs Sportarten um Edelmetall. Gestern am Abend wurde das (Zwölf-Herren-)Team rund um die mehrfache Weltmeisterin Claudia Lösch in Wien noch von Bundespräsident Heinz Fischer verabschiedet. Der sprach den Sportlern dabei einmal mehr seine große Bewunderung und den allergrößten Respekt aus.

Achim Schneyder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.