Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Sport aus Vorarlberg

Morik beste VSV-Läuferin

Ski alpin. Lisa Maria Zeller und Julia Dygruber feierten beim ersten der beiden FIS-Slaloms in Laterns einen Salzburger Doppelsieg, Rang drei ging an die Finnin Merle Soppele. Beste VSV-Läuferin war die Nenzingerin Michelle Morik als Elfte. Zudem konnten sich mit Ariane Rädler und der im ersten Durchgang sehr starken Katharina Liensberger zwei weitere Läuferinnen aus Vorarlberg mit den Rängen 19 und 21 im Vorderfeld platzieren.

Kennelbach spielt remis

Tischtennis. In der 2. Tischtennis-Bundesliga musste sich Tabellenführer Kennelbach mit einem 5:5-Unentschieden bei Mariahilf/Langenzersdorf begnügen. Grund für den Punkteverlust: Miroslav Sklensky und

Istvan Toth, im Regelfall die Sieggaranten der Hofsteiger, verloren ihre Partien gegen Mariahilfs Topmann Miroslav Cecava.

Dornbirn Lions verlieren

Basketball. Die zuletzt arg gebeutelten Dornbirner Basketballer fanden auch im ersten Spiel des Play-off-Viertelfinales nicht in die Spur zurück. Gegen die Vienna Timberwolves setze es eine deutliche 59:86-
Auswärtspleite.

Sieg und Niederlage

Handball. Die Damen von Dornbirn Schoren durften sich in der WHA über einen deutlichen 34:26-Auswärtssieg bei Admira Landhaus freuen. Johanna Rauch und Fabienne Tomasini trafen jeweils neun Mal. Nichts zu bestellen hatte hingegen BW Feldkirch in Stockerau. Die Monfortstädterinnen verloren klar mit 22:29.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.