Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Dornbirn noch einmal auf dem Tranfsermarkt aktiv

DORNBIRN/Gottéron. Bis Donnerstagnacht Punkt 24 Uhr hatten die Vereine Zeit, Spieler fürs Play-off zu verpflichten – sofern das Kontingent noch nicht ausgeschöpft wurde. Die Capitals beispielsweise holten den 33-jährigen Center Kris Beech von den Straubing Tigers aus der DEL. Der Center hat bereits 198 NHL-Spiele in den Beinen, das letzte allerdings 2008. Kleinere Brötchen als die Capitals bäckt der Dornbirner EC. Gut eine Stunde vor Ablauf der Frist fixierten die Bulldogs einen Try-out-Vertrag mit Alexander Jeitziner. Der 20-jährige Defensivmann kommt aus der Schweizer Nationalliga B (Ajoie) und hatte eigentlich bereits Saisonende. Nun heuerte der Schweizer, der auch einen österreichischen Pass besitzt, bei den Bulldogs an. Bisher gehörte er dem Nationalliga-A-Klub Gottéron, in Ajoie spielte er nur auf Leihbasis. Bisher kam er auf insgesamt 58 NLB- und sechs NLA-Einsätze.

MICHAEL PROCK

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.