Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Dominic Thiem fordert den Melbourne-Sieger Wawrinka

Tennis. Dominic Thiem hat in beeindruckender Manier die erste Runde des ATP-1000-Turniers in Madrid bewältigt. Nach zwei Erfolgen in der Qualifikation ließ der Niederösterreicher dem Russen Dimitrij Tursunow, der in der Weltrangliste auf Platz 32 liegt, keine Chance und setzte sich mit 6:4, 6:2 durch. Thiem musste nur einen Breakball zulassen, den er allerdings beim 3:0 im zweiten Satz abwehren konnte. Der 20-Jährige verwertete nach nur 66 Minuten den ersten Matchball und bleibt damit das dritte Match in Folge ohne Break. In der zweiten Runde wartet mit dem Weltranglisten-Dritten und Australian-Open-Sieger Stanislas Wawrinka ein richtig schwerer Brocken auf Thiem.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.