Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Die schönste Marathon-Strecke Österreichs

In zwei Monaten messen sich wieder rund 600 Sportbegeisterte beim Marathon durch die Alpen.

London-Marathon, Wien-Marathon, Drei-Länder-Marathon. Meist flach, meist durch Städte und auf der Straße. Doch es geht auch anders. Am 5. Juli fällt der Startschuss zur zwölften Auflage des Montafon Arlberg Marathons. Neben den 42,195 Kilometern gilt es 1300 Höhenmeter zu überwinden, durch teils malerische Gebirgslandschaften. Dieses Mal mit neuer Streckenführung, laut Veranstalter so hart und schön wie nie zuvor.

Gestartet wird im Silbertal. Für die Teilnehmer geht es dann in Richtung Schruns, von dort führt ein 18 Kilometer langer Anstieg bis zur Oberen Fresch Alpe auf 1890 Meter. Auf einem Bergpfad geht es weiter zu dem auf 1945 Meter gelegenen Silbertaler Winterjöchle, dem höchsten Punkt der Strecke. Ab hier führt der Weg hinunter, vorbei an der Kons­tanzer Hütte (1688 Meter), durch das Verwalltal nach St. Anton am Arlberg.

Marathon ist nichts für Ungeübte. Wer es etwas ruhiger angehen will, kann beispielsweise beim Panoramatrail mitrennen. Ein Bewerb über 16,5 Kilometer, allerdings auch sehr anspruchsvoll. Für Sportler, die nicht unbedingt rennen wollen, gibt es den T33. 33 Kilometer und 1190 Höhenmeter können im Speedhiking-Schritt absolivert werden, aber auch marschiert und natürlich gerannt werden.

Für laufbegeisterte Kinder wird ebenfalls was geboten. Beim Kinderlauf im Silbertal können Kinder auf 900 Metern zeigen, was in ihnen steckt.

MA-Marathon 2014

Wann: Samstag, 5. Juli

Start: Silbertal

Ziel: St. Anton am Arlberg

Strecken: Klassisch 42 km, T33 über 33 km, Panoramatrail über 16,5 km, Kinderlauf mit Gruppenbewerb

Weiters: Mehr als 600 Teilnehmer, über 100 Helfer, elf Verpflegungsstationen

Trainingslauf: 21. Juni 2014

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.