Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Sport in Vorarlberg

Wölbitsch tritt ab

Fußball. Landesligist SK Brederis gab bekannt, dass Trainer Arno Wölbitsch seinen Vertrag aus persönlichen Gründen nach Ende dieser Saison nicht verlängern wird. Dies habe Wölbitsch vergangene Woche der sportlichen Führung und der Mannschaft mitgeteilt. Wölbitsch hat die Mannschaft im Sommer 2012 übernommen und in der ersten Saison den Aufstieg in die Landesliga geschafft. Brederis-Obmann Thomas Strele zur Entscheidung: „Wir möchten uns recht herzlich bei Arno Wölbitsch für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen zwei Jahren bedanken.“

VEU bastelt weiter am Kader

Eishockey. Der Kader der VEU Feldkirch für die INL-Saison 2014/15 nimmt immer klarere Konturen an. Wie der Verein bekanntgab, werden die beiden Eigengewächse Sven Grasböck und Patrick Breuss auch in der kommenden Saison im VEU-Dress sein. Auch Michael Novak, der vor der letzten Saison zur VEU gewechselt ist und mit 46 Scorerpunkten der drittbeste Offensivspieler war, wird ein weiteres Jahr in der Montfortstadt bleiben. Heute Abend (19 Uhr) steht in der Braugaststätte Rösslepark die Jahreshauptversammlung an.

Sieg für YC Rheindelta

Segeln. Dietmar Salzmann, Vereinspräsident des YC Rheindelta, war es vorbehalten, gemeinsam mit seiner Tochter Nicole, den ersten Saisonsieg für den Klub zu ersegeln. Die beiden gewannen vor Cesenatico (Italien). in überlegener Manier die offenen italienischen Meisterschaften der Tornadoklasse. Der Sieg war schon vor der letzten Wettfahrt unter Dach und Fach, so dass sie vorzeitig die Heimreise antreten konnten. Insgesamt waren bei der Regatta 19 Boote am Start.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.