Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Gutes Netzwerken will gelernt sein

WALTER MOOSBRUGGER

Mit einem Sponsoren-Meet- & Greet zum Thema „Richtig Netzwerken – so geht’s“ im Badehaus des Lochauer Seehotels „Am Kaiserstrand“ setzte das Team von Bregenz Handball rund um Geschäftsführer Thomas Berger und Sportdirektor Roland Frühstück einen weiteren Impuls zu noch mehr Kommunikation und weiterer Stärkung des „Wir-Gefühls“ mit den Partnern, Sponsoren und Freunden des Spitzensportvereins. Der deutsche Marketing-Profi Guido Hunke, selbst überregionaler Netzwerker und Buchautor, gab mit seinem Vortrag Einblick in wesentliche Fragen erfolgreichen Netzwerkens, ehe Wolfgang Rother (Autohaus Niederhofer), Florian Rainer (Ideefix Systems- und Softwareentwicklung) sowie Günter Freudenthaler (Badplus) Einblicke in ihre eigenen Erfahrungen zum Thema preisgaben.

Genuss und Kontakte

Beim Genießen der Köstlichkeiten aus der Hotelküche konnten auch Casino-Direktor Bernhard Moosbrugger, Martin und Elke Faigl (Glas Marte), Birgit (Bodensee Vorarlberg Touristik) und Philipp Dünser („Bee“ IT-Consulting), Mike Plangger (s’Finanzamt), Claudia Pfanner (Pfanner & Gutmann), Michael Bitriol und Tuncay Güleryüz (Competence Center Wober), Manuel Hehle (BTV), Zoltan Toth (evenTZ) ihre Networking-Qualitäten unter Beweis stellen. Weiters nützten auch Dominik Schuchter (BTV), Gerhard Hagen (Volksbank), Klaudia Thalhammer-Koch (skincentical), Bernd Rosendahl (AustriaNews24) oder Dragan Zubcic (Adeg) die Gelegenheit, um mit den Handballern Goran Aleksic, Lukas Frühstück, Lucas Mayer und Julian Rauch über die vergangene und kommende Saison zu diskutieren.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.