Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

TOTO-Jugendliga

U15 ist österreichischer Meister

Vorarlbergs U15-Kicker kürten sich in St. Pölten zur besten Mannschaft aller Bundesländer.

Das schreit nach der Phrase „goldene Generation.“ Didi Berchtolds U15-Mannschaft der Vorarlberger Fußballakademie feierte in St. Pölten einen 4:0-Sieg und kürte sich mit elf Punkten Vorsprung auf Verfolger Austria Wien drei Runden vor dem Ende zum österreichischen Meister. Das U16-Team verspielte einen 2:0-Vorsprung und musste sich mit einem 2:2-Unentschieden begnügen, die U18-Mannschaft kassierte eine 0:2-Niederlage.

19. Runde:

St. Pölten NÖ U18 – AKA Vorarlberg U18 2:0 (1:0). St. Pölten, SR Oberlaber. Tore: Mario Mosböck (37.), Sebastian Starkl (81.)

St. Pölten NÖ U16 – AKA Vorarlberg U16 2:2 (0:1). St. Pölten, SR Smolinski. Tore: Michael Leonhartsberger (78.), David Sauer (83.) bzw. Amir Dervisevic (14.), Mathias Hänsler (65.)

St. Pölten NÖ U15 – AKA Vorarlberg U15 0:4 (0:3). St. Pölten, SR Wandl. Tore: Maurice Mathis (16.), Güney Akcicek (18.), Darijo Grujcic (34.), Valentino Müller (60.)

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.