Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Gute erste Runde für Trappel

GOLF. Mit zwei unter Par schloss der Bregenzer Manuel Trappel am Donnerstag die erste Runde des Kärnten Golf Open in Finkenstein ab. Damit liegt der Golfprofi nach dem ersten Tag deutlich unterhalb des Cuts, den 60 Spieler erreichen werden. „Ich habe die Runde gut begonnen, mit drei Birdies auf vier Löchern. Heute haben vor allem das lange Spiel und das Putten hervorragend funktioniert“, analysiert der 24-Jährige die erste Runde. Trappel hat auf der ganzen Runde nur zwei Schläge verpatzt. Dabei hat der Bregenzer jeweils einen Ball im Rough und Wasser verloren, kassierte dafür zwei Strafpunkte. „Insgesamt hat mich das drei Schläge gekos­tet“, meint Trappel. Heute spielt Trappel ab 13.30 Uhr die zweite Runde. GEPA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.