Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Saisonrückblick

Ein Erfolg des Kollektivs

Liebe Fußballfreunde. Wir dürfen auf eine tolle Saison zurückblicken, das große Ziel Aufstieg ist erreicht! Schon im Sommer haben wir kein Geheimnis daraus gemacht, dass wir unbedingt wieder in die Bundesliga zurückkehren wollen – der Aufstieg war also fast schon ein „Muss“. Ich möchte meiner Mannschaft ein großes Kompliment aussprechen, wie sie mit diesem Druck umgegangen ist – Erfolg ist bekanntlich immer auch eine Sache des Kopfes. Zudem macht es mich stolz, wenn ich sehe, dass sich meine Jungs nicht nur fußballspezifisch, sondern auch als Persönlichkeiten enorm entwickelt haben und zu einem echten Team zusammengewachsen sind. So wie die Mannschaft immer als Kollektiv aufgetreten ist, hat sich auch der Verein als Ganzes präsentiert. Die Zielstrebigkeit, mit der alle Beteiligten für den Erfolg gearbeitet haben war schon beeindruckend. Alle übten den breiten Schulterschluss, nie tanzte jemand aus der Reihe. Dadurch war es uns auch in schwierigeren Phasen immer möglich, in Ruhe zu arbeiten. Ich denke, dass der Klub auch unabhängig von der sportlichen Entwicklung einen guten Weg eingeschlagen hat. Der SCRA Altach hat sich im vergangenen Jahr sehr bodenständig präsentiert, speziell die Mannschaft ist für die Zuschauer wieder greifbar geworden. Unsere Identität als Dorfklub wollen wir uns auch in der Bundesliga erhalten. Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass wir in der obersten Spielklasse eine gute Rolle spielen können. Auch wenn wir als Aufsteiger gut beraten sind, die sportlichen Ziele nicht zu hoch anzusetzen – nur gegen den Abstieg spielen wollen wir nicht. Zum Schluss möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich beim Verein – insbesondere bei Karl-Heinz Kopf, Johannes Engl und der Sportlichen Leitung – für das in meine Person gesetzte Vertrauen zu bedanken. Natürlich habe ich keinesfalls vergessen, dass mir die Chance Altach erst durch das Engagement beim FC Lustenau ermöglicht wurde. Ein großes Dankeschön also auch an alle, die mir damals die Tür in den Profifußball geöffnet haben!

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.