Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

kurz notiert

Reitmayr wird Fünfter

Triathlon. Für eine positive Überraschung sorgte Paul Reitmayr (MP-Team Dornbirn) beim Austrian Ironman auf der Mitteldistanz in St. Pölten. Der Dornbirner erreichte bei den Profis den fünften Rang. Yvonne Van Vlerken (DJs Bike Shop) wurde Siebte, Bianca Steurer (DJs Bike Shop) belegte Rang elf.

Walkers mit Kantersieg

inlinehockey. Die Kampfmannschaft der Wolfurt Walkers konnte am Wochenende einen 12:4-Heimsieg gegen Rothrist feiern. Mit dem Sieg haben die Walkers drei wichtige Punkte gesammelt und belegen aktuell Platz sieben. Zu den Abstiegsrängen haben die Walkers einen Puffer von sechs Punkten.

Altach holt Andreas Lukse

Fußball. Der frischgebackene Bundesliga-Aufsteiger SCR Altach ist auf der Suche nach einem Herausforderer für Martin Kobras im Tor fündig geworden. Wie erwartet haben die Rheindörfler Andreas Lukse verpflichtet. Der 26-jährige Torhüter wechselt vom Kapfenberger SV nach Altach und trifft dort mit Trainer Damir Canadi auf einen alten Bekannten. Lukse trainierte bereits beim FC Lustenau unter Canadi.

Janorschke wird Elfter

Radsport. Nach dem eindrucksvollen Sieg am Samstag beim Rennen Paris-Arras durch Fabian Schnaidt konnte sich das Team Vorarlberg auch auf der Schlussetappe am Sonntag im Spitzenfeld klassieren. Grischa Janorschke belegte Rang elf.

Trappel belegt Rang 62

Golf. Für den Wolfurter Manuel Trappel gingen am Sonntag die Kärntner Golf Open in Finkenstein mit einer Plus-vier-Runde zu Ende. Damit klassierte sich der Bregenzer auf dem geteilten 62. Platz.

Wolfurt verliert 5:6

Rollhockey. Der RHC Wolfurt musste sich im Rahmen der NLB-Klassierungsrunde zu Hause Genf mit 5:6 geschlagen geben. Mit einem Punktgewinn am letzten Spieltag in Uttingen kann sich Wolfurt dennoch den dritten Rang sichern.

Göfis und Rankweil dominieren

Turnen. Bei den Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaften im Vereins- und Hobby-Wettkampfprogramm „Turn 10“ haben Göfis und Rankweil dominiert. Die beiden Riegen gewannen bei den in Hohenems ausgetragenen Wettkämpfen zusammen 14 Medaillen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.