Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Distelberger kann „seine“ 8000 noch schaffen

Götzis. Platz zwei leuchtete für den letztjährigen Neunten Dominik Distelberger nach zwei Disziplinen von der Videoleinwand des Götzner Möslestadions. Sehr gute 10.73 über 100 Meter und 7,57 im Weitsprung sorgten für die erste Verfolgerrolle hinter Top-Favorit Trey Hardee. Etwas enttäuschend waren 13,02 im Kugelstoßen (pB 13,17), gerade in dieser Disziplin dürfte sich der Purgstaller nach den Trainings mit Gregor Högler zahlenmäßig einen Fortschritt erwartet haben („Schlecht war es nicht, aber beim Einstoßen war ich einen halben Meter weiter.“). Liebend gerne würde Distelberger seinen ersten 8000er in Götzis zustande bringen, für die EM in Zürich ist der 24-Jährige schon qualifiziert. Hoffnung auf die lang ersehnte Marke machten 2,00 im Hochsprung (pB 2,02), die 400 Meter ließen den Fünftplatzierten schließlich 124 Zähler über seiner Bestleistung (7872)bleiben.

Landsmann Dominik Siedlaczek ist darauf aus, seine 7135 Punkte zu verbessern und hält nach dem ersten Tag bei 3871 Punkten. Herausragend die 2,03 Meter im Hochsprung und die persönlichen Bestleistungen des Wieners im 100- und 400-Meter-Lauf (11.03 sowie 50.11).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.