Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

kurz notiert

Schneider im Aufgebot

Ski Nordisch. Sepp Schneider steht im Aufgebot der nordischen Kombinierer für den letzten Weltcupstopp vor der nordischen Ski-WM in Falun. Im italienischen Fleimstal stehen von Freitag bis Sonntag gleich drei Bewerbe am Programm. Ein Bewerb wird vom abgesagten Weltcup in Liberec (CZE) in Val di Fiemme ausgetragen.

Play-off-Ticket gesichert

Eishockey. Der SC Hohenems steht fix im Halbfinale der Eliteliga. Dank eines 4:1-Erfolgs der Steinböcke über die SPG Feldkirch/Lustenau ist den Emsern das Play-off-Ticket nicht mehr zu nehmen. Am Freitag könnten sich die Vorarlberger mit einem Sieg gegen Zirl außerdem das Heimrecht sichern.

Moll startet im Pitztal

Snowboard. Susanne Moll wird beim Pitztal Wild Face (30. Jänner bis 1. Februar) an den Start gehen. Der Pitztal Wild Face ist ein 2-Stern-Qualifier Event der Freeride World Tour und Teil der Austrian Freeride Series.

TS Dornbirn räumt ab

Schwimmen. Beim Dornbirner Sprintpokal konnten der Schwimmclubs TS Dornbirn mit insgesamt 45 Medaillen – davon 21 Mal Gold, 14 Mal Silber und zehn Mal Bronze – überlegen den Medaillenspiegel gewinnen. Eine Klasse für sich im Jahrgang 2001 war Jakob Umlauft, der in allen fünf Bewerben in denen er an den Start ging, gewinnen konnte. Damit war er der erfolgreichste Aktive des Vereins und gewann auch überlegen die Pokalwertung. Für den einzigen Vorarlberger Landesrekord sorgte Ida Schluge über 50m Freistil in 28.24.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.