Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Oswald feiert Turniersieg

Der Feldkircher Philipp Oswald feierte an der Seite seines Partners Martin Klizan seinen dritten Turniersieg auf der ATP-Tour.

Der 29-jährige Tennisprofi Philipp Oswald hatte am Wochenende allen Grund zu jubeln. Der gebürtige Feldkircher sicherte sich an der Seite des Slowaken Martin Klizan etwas überraschend den Doppeltitel beim ATP-500-Turnier in Rio de Janeiro. Im Finale bezwang das Duo die österreichisch-spanische Paarung Oliver Marach und Pablo Andujar in zwei Sätzen 7:6 (3) und 6:4. Dabei stand Oswald im Turnierverlauf bereits zweimal knapp vor dem Ausscheiden. „Wir hatten eine schwierige erste Runde, die wir im Match-Tiebreak gewonnen haben. Im Halbfinale haben wir sogar einen Matchball abgewehrt. Das Level ist in einem 500-Turnier wirklich hoch“, erzählt der Rechtshänder von seinem steinigen Weg ins Endspiel.

Neben dem dritten ATP-Titel seiner Karriere, dem zweiten als Doppelgespann mit Klizan, darf sich Oswald über einen saftigen Siegerscheck freuen. Knapp 90.000 Euro werden vom Veranstalter für den Sieg im Doppelbewerb ausgeschüttet, was sich Oswald und Klizan nun teilen dürfen. Im Vorjahr hatte der Feldkircher die ATP-250-Turniere in Nizza und São Paulo gewonnen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.