Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Altach ist zu Hause eine Macht

Die Heimstärke spricht heute im Duell mit St. Pölten klar für die Altacher. In elf Saisonspielen in der Cashpoint-Arena holten sie neun Siege und zwei Remis. Seit 23. April 2016 (1:3 gegen Salzburg) ist Altach in 13 Heimspielen (9-4-0) ungeschlagen. In dieser Saison haben die Rheindörfler nur sechs Gegentreffer in der Cashpoint Arena erhalten. So wenig wie kein anderes Team. Doch auch offensiv wussten die Vorarl­berger zu überzeugen. 21 Tore in elf Heimspielen sind der zweitbeste Wert aller Bundesligisten. Nur Salzburg und Austria Wien (beide 22) haben zu Hause einen Treffer mehr erzielt.

Bei einem weiteren Erfolg würden die Rheindörfler außerdem Salzburg wieder an der Spitze ablösen. Der Titelverteidiger ist erst am Sonntag in Ried im Einsatz. St. Pölten sitzt indes Mattersburg im Nacken. Die Burgenländer haben nur einen Zähler Rückstand. Zumal die Niederösterreicher auf fremdem Terrain nicht gerade furchteinflößend sind. Zwei Siege stehen drei Unentschieden und fünf Niederlagen gegenüber. Neun Tore konnte der SKN auswärts erzielen, musste aber auch 15 Gegentore hinnehmen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.