Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Kommentar

Aus Liebe zum Spiel

Heute wird dem Fußball wieder einmal jene Bedeutung zuteil, die ihn auf besondere Weise abhebt von der Nutzlast des durchschnittlichen Alltags. Der europäische Gipfel zwischen Real Madrid, genannt die „Königlichen“, und Juventus Turin, bekannt unter dem Pseudonym „Alte Dame“, treibt den Wettbewerb um die Superlative aber auch in extreme, manchmal auf absurde Weise schwindelerregende Höhen.

Die Zahlen zu Gagen, Prämien, Ablösesummen verdienen es grundsätzlich, unablässig einer kritischen Beurteilung unterzogen zu werden. Sobald jedoch heute der Ball rollt, hat die Debatte über unmoralische Geldflüsse Pause. Dann erhalten die Darsteller freies Geleit, wenn sie dazu auserkoren sind, die Faszination des Spiels den Menschen so nahe wie möglich zu bringen.

Im Idealfall überschreitet der Fußball die Schwelle zur Kunst und reizt gleichzeitig die gesamte Bandbreite der Emotionen aus. Dafür zeichnen jene Ausnahmekicker verantwortlich, die dann – je nach Gemütslage – Bewunderung oder Widerspruch hervorrufen, zu Helden oder Antihelden hochstilisiert werden, von Cristiano Ronaldo bis Buffon.

Die Charaktere bestimmen das Szenario für ein hoffentlich würdiges Finale. Also lassen wir sie spielen, der Genuss ist nicht verboten.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.