Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Parteien einigten sich auf neues Sportgesetz

Es sieht so aus, als würde das neue Sportfördergesetz trotz Aufkündigung der Koalition und Neuwahlen noch vor dem Sommer im Parlament beschlossen werden. In einer letzten Runde wurden weitere Eingaben der Ministerien ins Gesetz eingearbeitet. SPÖ, ÖVP sowie der organisierte Sport gaben nun intern ihre Zustimmung. Der nächste Schritt: Das Gesetz soll als Initiativantrag für die Nationalratssitzung am 7. Juni eingebracht werden und damit noch vor der Neuwahl in Kraft treten. Allerdings gibt es auch Kritik: FPÖ-Sportsprecherin Petra Steger fürchtet „Misswirtschaft“ und ortet „Proporz“.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.