Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Segeln

Bregenzer büßen Plätze ein

Beim Segelweltcup im olympischen Revier vor Tokio lief Tag zwei nicht nach Wunsch von David Bargehr und Lukas Mähr. „Wir hatten einen guten Start, haben uns danach aber nicht gut positioniert und an Boden verloren. Das Revier ist sehr tricky, darauf müssen wir uns sehr genau einstellen“, verrät David Bargehr. Durch den 18. Platz bei der einzigen Wettfahrt des Tages fielen die Bregenzer auf den zehnten Gesamtrang zurück. Im Vordergrund steht jedoch ohnehin das Kennenlernen der Bedingungen, denn 2020 werden hier die olympischen Segelbewerbe ausgetragen. „Wir werden die heutige Wettfahrt noch sehr genau analysieren, werden am Setup was verändern, damit wir einen besseren Grundspeed haben. Unser Ziel ist es, jeden Tag ein bisschen besser zu segeln. Wir sind da, um zu lernen, um uns weiterzuentwickeln, dann kommen die Ergebnisse von ganz allein“, sagt Bargehr.

 Jesus Renedo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.