Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Unter Druck und doch souverän

Österreichs Meister ist international weiter unbesiegt. 2:0 gewann Salzburg in Konya und kann in zwei Wochen den Aufstieg fixieren.

Lange Zeit machte es den Eindruck, als würde Salzburg in der Europa League zwar weiter makellos, aber minimalistisch bleiben. Zwei Tore hat der Meister in den bisherigen zwei Runden erzielt. Und auf 1200 Meter Seehöhe beim türkischen Pokalsieger Konyaspor machte der Israeli Munas Dabbur auch erst in der 80. Minute alles klar. Die Pflicht erfüllte Fredrik Gulbrandsen schon nach fünf Minuten. Nach einem scharfen Pass zur Mitte ließ Munas Dabbur – vielleicht absichtlich – den Ball durch und Gulbrandsen stand goldrichtig und konnte aus kurzer Distanz abschließen. „Ein überragender Start in die Partie“, sagte Passgeber Andreas Ulmer.

Konyaspor zeigte sich nach dem frühen Rückstand aber ganz und gar nicht geschockt. Salzburg hatte mehr Ballbesitz, die Türken machten trotzdem den aktiveren Eindruck. Es war eine sehr gefällige Fußballpartie, die in der Millionenstadt stattfand.

An Tempo und Intensität änderte sich auch in der zweiten Spielhälfte nichts. Konyaspor drückte etwas mehr, Salzburg verteidigte sehr diszipliniert und konnte nach Ballgewinn immer wieder Gegenangriffe lancieren. Aber entweder die Salzburger scheiterten im Abschluss oder es wurde der finale Pass zu spät oder überhaupt an den falschen Adressaten gespielt. Was fahrlässig schien, wurde nicht bestraft. Im Gegenteil: In der 80. Minute machte sich das ständige Lästig-Sein bezahlt. Takumi Minamino luchste dem Torwart den Ball ab, legte quer und Dabbur erzielte tatsächlich das entscheidende 2:0.

Salzburg kann am 2. November gegen Konyaspor vor eigenem Publikum bereits sicherstellen, dass im Frühjahr 2018 in Salzburg Europa League gespielt wird, wenn Marseille gegen Guimares gewinnt. Trainer Marco Rose: „Ich bin heute sehr, sehr zufrieden.“

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.