Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Tour de France

Kaum Zeitfahren, dafür Schotterpiste

Chris Froome peilt den fünften Tour-Sieg an. Reuters

Chris Froome peilt den fünften Tour-Sieg an. Reuters

Vergangene Woche wurde in Paris die Streckenführung der 105. Tour de France präsentiert. Die Veranstalter um Tour-Direktor Christian Prudhomme haben dabei einige Schwierigleiten eingebaut. Nach dem Start in Noirmutier-en-l’Île an der Atlantikküste wartet auf der neunten Etappe die erste Herausforderung für die Gesamtklassementfahrer. Nach 22 Kilometern über die berüchtigten Pflastersteine endet die Etappe im Radstadion von Roubaix. Neben traditionellen Anstiegen wie den berühmten Kehren nach Alpe d’Huez müssen die Fahrer der Tour zwei völlig neue Passhöhen erklimmen. In den Alpen führt eine Etappe über den Col des Glières, der in ein zwei Kilometer langes unbefestigtes Teilstück mündet. In den Pyrenäen führt die Königsetappe nur über 65 Kilometer – es ist die kürzeste der Tourgeschichte – auf den bisher noch nie befahrenen Col de Portet auf 2215 Meter.

Dafür können die Favoriten wie Vorjahrssieger Chris­topher Froome oder Giro-Gewinner Tom Dumoulin ihre Stärke im Zeitfahren nur auf insgesamt 66 Kilometern ausspielen: 35 gemeinsam mit ihren Kollegen beim Teamzeitfahren auf der 3. Etappe und 31 alleine gegen die Uhr am vorletzten Tag im Baskenland. Am 29. Juli endet die Rundfahrt schließlich wie gewohnt auf der Champs-Élysées im Herzen von Paris.

 Johannes Emerich

<p class="caption">Matthias Brändle hat in der kommenden Saison große Ziele. Klaus Hartinger, Gepa</p>

Matthias Brändle hat in der kommenden Saison große Ziele. Klaus Hartinger, Gepa

<p class="caption">Matthias Brändle hat in der kommenden Saison große Ziele. Klaus Hartinger, Gepa</p>

Matthias Brändle hat in der kommenden Saison große Ziele. Klaus Hartinger, Gepa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.