Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Erster Titel für den SC Hohenems

Partystimmung beim SC Hohenems. Verein

Partystimmung beim SC Hohenems.

 Verein

Der SC Hohenems hat sich in überzeugender Manier den Meistertitel in der Eliteliga gesichert. Die Emser schlugen im dritten Spiel der Best-of-five-Finalserie den HC Kufstein mit 3:0 (0:0,2:0,1:0). Vor der Rekordkulisse von 1300 Zuschauern ließen die Emser dem Vorjahresmeister keine Chance. Julian Grafschafter (26.) und Johannes Hehle (27.) brachten das Team von Heimo Lindner im zweiten Drittel mit 2:0 voran. Im letzten Abschnitt sorgte Pascal Kainz für die endgültige Entscheidung zugunsten der Steinböcke. Nach der Schlusssirene verwandelte sich das Hohenemser Eisstadion in ein Tollhaus.

Es war der erste Titel der Hohenemser in der Eliteliga und der größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Im Vorjahr hatten die Steinböcke noch die Play-offs verpasst. In dieser Saison führte der SCH bereits nach dem Grunddurchgang, im Halbfinale gewann das Lindner-Team gegen Silz mit 3:1, bevor es im Finale ­gegen Kufstein den Sweep schaffte.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.