Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Großschartner im Spitzenfeld

Der Oberösterreicher Felix Großschartner hat auf der vierten Etappe von Paris-Nizza mit Rang vier im Einzelzeitfahren über 18,40 km nach Saint-Etienne sehr stark abgeschnitten. Der 24-Jährige vom Team Bora musste sich nach 25:53 Minuten nur Wout Pouls (NED/Sky) um 20, Marc Soler (ESP/Movistar) um neun und Julian Alaphilippe (FRA/Quick-Step) um vier Sekunden geschlagen geben.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.