Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Kommentar

Die Rückkehr in Europas Elite

Fast ein Vierteljahrhundert ist es her, dass Salzburg im Europacup für Furore gesorgt hat. 1994 führte Trainer Otto Baric seine Elf in das Endspiel des mittlerweile nicht mehr existenten UEFA Cups. In der darauffolgenden Saison verpassten die Mozartstädter nur knapp den Viertelfinal-Aufstieg in der Champions League – gegen die späteren Finalisten Ajax Amsterdam und AC Milan.

Otto Konrad und Co. spielten sich nicht nur in die Herzen der Fußballfans, sondern mutierten auch zu richtigen Popstars. „Wir sind die Sieger“ (Platz zwei) und „Wir sind die Salzburg-Fans“ (Platz sechs) stürmten sogar die Top Ten der Hitparaden.

Damals stand ganz Fußball-Österreich voller Begeisterung hinter dieser Truppe. Ein Teil sorgte für ein ausverkauftes Wiener Happel-Stadion. Der Rest saß vor den Fernsehgeräten und genoss die emotionalen Kommentare von Reporterlegende Robert Seeger.

Heute um 21.05 Uhr kämpft eine neue Salzburger Generation gegen Dortmund um den Viertelfinal-Aufstieg in der Europa League. Verpassen Sie das nicht! Diese Mannschaft hat sich Unterstützung verdient.

Die Zeit ist reif, ein neues Kapitel Erfolgsgeschichte zu schreiben. Und es wäre wohltuend, wenn mit Salzburg endlich wieder ein österreichischer Klub die internationale Elite ärgerte.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.