Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Sturm-Duo einberufen

Trainer Gregoritsch holte Schützenauer und Filip.

Österreichs U21-Nationalteam hat mit A-Teamspieler Maximilian Wöber eine Verstärkung für das EM-Qualispiel gegen Mazedonien am Dienstag (18 Uhr/live ORF Sport+) in der BSFZ-Arena erhalten, aber auch Ausfälle hinnehmen müssen. Tormann Alexander Schlager und Stürmer Marko Kvasina erlitten einen Muskelfaserriss und sind aus dem Teamcamp abgereist. Tormann Tobias Schützenauer und Offensivspieler Oliver Filip von Sturm folgen nach. Dass Wöber der ÖFB-Auswahl zur Verfügung steht, ist besonders wichtig, da der Einsatz der angeschlagenen Philipp Lienhart und Dario Maresic fraglich ist.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.