Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Das Personal

Zwei Spieler sind gesperrt

Louis Mahop wird seine Mannschaft in Wien nicht unterstützen können. Der Kameruner sah für eine unsportliche Aktion im Spiel gegen Sturm die Gelb-Rote Karte und muss daher heute pausieren. Für seine Undiszipliniertheit bekam er gemäß dem Strafenkatalog der Mannschaft laut Trainer Klaus Schmidt eine Strafe aufgebrummt. Ebenfalls gesperrt ist Johannes Tratarotti, der bei den Amateuren am vergangenen Spieltag die fünfte Gelbe Karte sah und somit auch in der Bundesliga nicht einsatzberechtigt ist. Doch der 18-Jährige soll seine Einsatzzeiten in den verbleibenden acht Spielen schon noch bekommen. Derzeit wartet der Mittelfeldspieler noch auf sein Bundesligadebüt. „Er macht bei den Amateuren sehr gute Spiele und er wird seine Minuten bei den Profis bekommen“, sagt Trainer Schmidt. Weil die Mannschaft mit dem Abstieg in dieser Saison nichts mehr zu tun haben wird, sieht der Steirer durchaus die Möglichkeit vermehrt auf die Jungen zu setzen. Jedoch war Volkan Akyildiz zuletzt zwei Wochen verletzt und Daniel Nußbaumer fällt wahrscheinlich mit einer Bänderverletzung noch länger aus. Valentino Müller, der zuletzt als Kapitän für die U-19-Nationalmannschaft aufgelaufen ist, wird laut dem Trainer ohnehin seine Spiele bekommen. Gegen die Austria wird der zuletzt am Knie angeschlagene Bernhard Janeczek in den Kader zurückkehren. Die Langzeitverletzten Jan Zwischenbrugger (Schlüsselbeinbruch), Boris Prokopic (Achillessehnenprobleme), Marco Meilinger (muskuläre Probleme), Kristijan Dobras (Achillessehneneinriss) und Simon Piesinger (Kreuzbandriss) sind bis auf weiteres ohnehin kein Thema.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.