Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

WHA

Niederlagenserie setzt sich fort

Adriana Marksteiner traf zweistellig. Stiplovsek

Adriana Marksteiner traf zweistellig. Stiplovsek

Der Sparkasse HC BW Feldkirch hat bei HIB Graz mit 23:31 verloren und damit die sechste Niederlage in Folge kassiert. In der Tabelle sind die Feldkircherinnen damit vom zweiten auf den fünften Platz abgerutscht. Der gestrige Gegner Graz liegt nur noch einen Punkt hinter dem Team von Trainer Andriy Kuzo. Beste Werferinnen der Montfortstädterinnen waren Laura Seipelt (8/4) und Bernadett Mlinko (6). Am kommenden Samstag wird die Aufgabe für die Vorarlbergerinnen nicht leichter, kommt doch Serienmeister Hypo NÖ zu Besuch in die Halle Reichenfeld.

Besser als Feldkirch präsentierte sich gestern der SSV Dornbirn Schoren. Angeführt von einer entfesselten Adriana Marksteiner, die zehn Mal traf, besiegten die Dornbirnerinnen den ATV Trofaiach auswärts mit 27:23. „Wir hatten einen schwierigen Start und lieferten uns bis zur 45. Minute ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Trofaiacherinnen. Wir haben zwar zu viele technische Fehler gemacht und hatten viele Fehlwürfe, aber die Mannschaftsleistung war gut“, resümierte SSV-Spielerin Julia Feierle. Schoren-Trainerin Ausra Fridrikas durfte zufrieden sein, in der Tabelle hat Schoren nun Feldkirch überholt und ist Vierter.

 Johannes Emerich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.