Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Salzburg will Vorentscheidung

Die 3:2-Führung im Eishockey-Finale im Visier.

Salzburg hat im Final-Play-off der Eishockey-Liga gegen Bozen nach dem geschafften Ausgleich wieder den Vorteil des Heimrechts auf seiner Seite. Die Mannschaft von Trainer Greg Poss kann heute (17.20 Uhr, Servus TV und Sky, live) mit einem Erfolg vor eigenem Publikum auf 3:2 stellen, auch ein etwaiges Entscheidungsspiel in der „Best of seven“-Serie würde in Salzburg steigen. Poss hofft, dass sich seine Truppe weiterhin so präsentiert wie beim 6:3 am Freitag in Bozen. „Wir müssen versuchen, die Führung in der Serie zu übernehmen. Es wird schon ein hartes Stück Arbeit, es hat noch keine Mannschaft zwei Siege hintereinander geschafft“, meinte der US-Coach. Für Matthias Trattnig ist hohes Tempo der Erfolgsgarant: „Dann kommen auch Tore.“

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.