Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Frauen-Bundesliga

Vorderland schiebt sich auf Rang fünf

Der FFC Vorderland hat im Heimspiel gegen Union Kleinmünchen den ersten Sieg im Kalenderjahr 2018 gefeiert. Die Vorderländerinnen waren von Beginn weg spielbestimmend. Nach einigen vergebenen Chancen brachte Kapitänin Verena Müller die Gastgeberinnen nach Zuspiel von Veronika Vonbrül noch vor der Pause in Führung (40.). Nach einem offenen Schlagabtausch in Hälfte zwei sorgte Jasmin Grill mit einem Abstauber in der Nachspielzeit für die endgültige Entscheidung zugunsten der Vorderländerinnen (93.). „Ich bin sehr stolz auf die Mannschaft, das Offensivspiel war besser als in den meisten bisherigen Partien“, sagte Trainer Bernhard Summer nach der Partie. In der Tabelle überholten die Vorarl­bergerinnen Kleinmünchen sowie den FC Bergheim und sind nun Fünfte der Bundesliga.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.