Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Erdogan wittert Verschwörung

Das Istanbuler Derby musste nach Fan-Krawallen abgebrochen werden. AFP

Das Istanbuler Derby musste nach Fan-Krawallen abgebrochen werden. AFP

Nach den Krawallen beim Stadtderby der Fußballklubs Fenerbahce und Besiktas in Istanbul hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan von einer „Verschwörung“ gesprochen. „Das ist mehr als Fußball-Terror. Da gibt es, ich muss offen sprechen, auch eine Verschwörung“, sagte Erdogan am Freitag

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.