Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Wälder mit viel Moral

Die Zuschauer in Alberschwende sahen ein intensives Derby.  Lerch

Die Zuschauer in Alberschwende sahen ein intensives Derby.  Lerch

Regionalliga-Schlusslicht Alberschwende rang dem besten Ländle-Team Altach trotz 0:2-Rückstands ein Remis ab. Dornbirn und Hard blieben siegreich.

Von Günther Böhler

Am Sportplatz Alberschwende tasteten sich die Derby-Kontrahenten knapp eine Viertelstunde ab. Trotz spielerischer Vorteile für Altachs Amateure kamen aber die Hausherren zur ersten Möglichkeit. Ein Gmeiner-Kopfball (14.) wurde von Gäste-Keeper Danilo Iozzo gebändigt. Nach dieser Ak

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.