Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Brasilien spart sich den Glanz

Neymar zeigte sein fußballerisches Können, aber erneut auch wieder seine theatralische Seite. Reuters

Neymar zeigte sein fußballerisches Können, aber erneut auch wieder seine theatralische Seite. Reuters

Brasilien steht nach einem glanzlosem 2:0 gegen Mexiko im Viertelfinale. Superstar Neymar trifft und provoziert.

Große Überraschungen hatte diese Fußball-Weltmeisterschaft schon reichlich zu bieten. Und 20 Minuten lang wähnte man sich im Glauben, in der Partie zwischen dem Turniermitfavoriten Brasilien und Mexiko Zeuge einer weiteren Sensation werden zu können. Wie aus der Pistole geschossen zündeten die Mexik

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.