Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Die belgischen Joker haben gestochen

Belgien setzt sich im WM-Achtelfinale gegen Japan nach einem 0:2-Rückstand mit 3:2 durch. Das Siegestor fiel erst in der 94. Minute.

Und wieder wäre es fast passiert, dass die passionierten Wetter Millionen von Euro in den Sand gesetzt hätten. Wer hat wohl auf Japan getippt, wenn der Gegner im Achtelfinale Belgien heißt? Die Japaner, von vielen nach den Gruppenspielen zum Hürderl degradiert, führten in Rostow gegen den WM-Geheimt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.