Bulldogs unterliegen dem HC Lugano

Die Dornbirn Bulldogs haben ihr zweites Testspiel beim Schweizer Spitzenklub HC Lugano mit 2:4 verloren. Die Tore der Dornbirner, bei denen ab der 30. Minute Torhüter Rasmus Rinne für seinen Ersatzmann Thomas Stroj Platz machte, erzielten Radek Cip (22./PP) und Michael Parks (54./PP). Die VEU unterl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.