Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Inklusion

Fußball kann mehr

Links: Chelseas Inklusionsbeauftragter Andy Rose mit Altach-Nachwuchsspieler Ekin und Lewis, Torhüter bei einem der 13 Chelsea-Inklusionsteams.Unten: Ein Gruppenbild mit allen Spielern, die beim Vier-Nationen-Turnier in Altach teilgenommen haben.  Sams (3)

Links: Chelseas Inklusionsbeauftragter Andy Rose mit Altach-Nachwuchsspieler Ekin und Lewis, Torhüter bei einem der 13 Chelsea-Inklusionsteams.

Unten: Ein Gruppenbild mit allen Spielern, die beim Vier-Nationen-Turnier in Altach teilgenommen haben.  Sams (3)

Interview. „Football is more“ hat in Kooperation mit Altach vom 19. bis 23. September in Altach ein Vier-Nationen-Turnier für Spieler mit und ohne Beeinträchtigung ausgetragen. Neben einer SCRA-Auswahl nahmen Chelsea, Florenz und Stuttgart teil. Andy Rose, Inklusionsbeauftragter vom FC Chelsea, über die Kraft des Fußballs.

Das Special Adventure Camp von „Football is more“, einer Vereinigung, die Benachteiligte mit der Plattform Fußball in der Gesellschaft integrieren will, ist gelebte Inklusion. Wie wichtig ist dieses in die Mitte holen?

Andy Rose: Wir leben leider in einer Welt, in der die Unterschiede hervorgehoben w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.