Deutschland erhielt den Vorzug vor der Türkei

18 Jahre nach dem „WM-Sommermärchen 2006“ geht die EM 2024 in Deutschland über die Bühne.

Es ist fast ein wenig grotesk: Der Zuschlag der Fußball-WM 2006 an Deutschland ist nach wie vor unter Verdacht der Korruption, ungeachtet des folgenden „Sommermärchens“. 18 Jahre nach der WM 2006 wird es in Deutschland also 2024 wieder ein Fußball-Großereignis geben. Und das, so meinte Reinhard Grin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.