Preidler fährt im Straßenrennen

Entwarnung bei Georg Preidler: Der Grazer hat sich nach seinen Schmerzen beim Zeitfahren im Innsbrucker Spital von Teamarzt Thomas Fladischer genau in der Leistengegend untersuchen lassen und grünes Licht für das Straßenrennen bekommen. „Schmerzen sind da, aber ich habe schon wieder leicht trainiert

Artikel 112 von 118
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.